Jetzt umschalten auf Komfort
Das spart Zeit !
Sicherheitsstandards auf höchstem Niveau

Citymaster 2200

Ganz oben in der 2-m³-Klasse

Der neue Citymaster 2200 – entwickelt für ein Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Flexibilität bei der Reinigung öffentlicher Flächen. Mit hochwertigen, großformatigen Komponenten, die den hohen Qualitäts- und Lebensdaueransprüchen modernster Kommunaltechnik gerecht werden. Ausgerüstet mit einem 2- oder 3-Besen-Kehrsystem und dem klassengrößten Behältervolumen für zeiteffizientes Kehren von Flächen.

Drei in einem: Kehren, Nassreinigung, Winterdienst
Neben dem Einsatz als professionelle Kehrmaschine kann der Citymaster 2200 besonders flexibel genutzt werden. Die Kehrtechnik lässt sich über ein Schnellwechselsystem einfach demontieren und die Maschine steht für Nassreinigung (Schwemmen, Schrubben) oder für den Winterdienst (Räumen, Streuen) zur Verfügung. Mit ABS und optionaler Differenzialsperre auch mit der notwendigen Sicherheit bei Schnee und Eis.

Der „Blaue Engel"
Neben dem zulässigen Geräuschpegel von Kehrmaschinen berücksichtigt das RAL-UZ 59 „Blauer Engel“ zum Schutz von Umwelt und Gesundheit auch die Abgas-Emissionswerte der Maschine.
Im Rahmen der vom TÜV-Nord unabhängig begleiteten und bestätigten Messungen erreicht das Einzelfahrzeug heute einen bemerkenswerten Geräuschwert. Damit sind die Anforderungen des „Blauen Engel“ sicher erfüllt.
Hako ist zurzeit als einziger Lieferant im Bereich Kommunalmaschinen bei der RAL GmbH unter www.blauer-engel.de gelistet.

AGR-Gütesiegel für den Citymaster 2200
Das AGR-Gütesiegel bietet verlässliche Entscheidungshilfe. Es steht für strenge Prüfungskriterien, die von unabhängigen medizinisch/therapeutischen Experten unterschiedlicher Fachrichtungen gemeinsam entwickelt wurden. Zwei höchst kompetente medizinische Fachverbände, der Bundesverband der deutschen Rückenschulen (BdR) e.V. und das Forum Gesunder Rücken – besser leben e.V. stellen dieses Expertengremium. Nur Produkte, die ein anspruchsvolles Prüfungsverfahren bestehen, erhalten das AGR-Gütesiegel.

Sicherheitsstandards auf höchstem Niveau
Sicherheit beginnt mit dem Fahrzeugkonzept. Schon in der Entwicklungsphase orientieren wir uns an den hohen Standards, die auch im Bau von Lastkraftwagen gelten. Dazu zählen ein Sicherheitskonzept für die Fahrerkabine und Scheibenbremsen genauso wie ein mit dem hydraulischen Fahrantrieb hochintegriertes ABS. Serienmäßiges Tagfahrlicht, großflächige Reflektoren, hell leuchtende LED-Rundumkennleuchte… alles für die Sicherheit des Nutzers. Zudem werden alle Fahrzeuge aufwendig getestet. Bei den Komponenten legen wir höchsten Wert auf Qualität. So können wir Sicherheit und Langlebigkeit gewährleisten.

Jetzt umschalten auf Komfort
Das Cockpit des Citymaster 2200 bietet optimale Arbeitsbedingungen für den Fahrer: individuell einstellbare Sitzposition mit mehrfach verstellbarem Lenkrad, großzügige Fensterflächen für eine optimale Sicht mit Kameraassistenz und die Ausstattung wie Heizung/Klimaanlage oder beheizbare Frontscheibe und beheizbarer Außenspiegel (Option). Damit ist der Citymaster 2200 auch für den Ganzjahresbetrieb optimal vorbereitet.