Sie sind hier: > Datenschutz

Datenschutzhinweis

Die Hako GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen die Hako GmbH während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten erfasst und wie diese genutzt werden.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu gehören beispielsweise Ihr Name,Lieferanschrift, Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. Für einige unserer Dienstleistungen ist eine Verwendung von personenbezogenen Daten notwendig. Dazu gehören unter anderem

· die Bestellung der in unserem Online-Shop dargestellten Produkte

· die Nutzung unserer digitalen Produkte

· die Anmeldung zu Schulungen, Seminaren und Messen

Für die Abwicklung dieser Dienstleistungen ist die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten notwendig. Je nach Produkt oder Dienstleistung werden Name, Anschrift, Kundennummer, Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail-Adresse erhoben und gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen der Vertragszwecke und in einem Umfang verarbeitet und genutzt, der für die Begründung, Ausgestaltung, Änderung und Erfüllung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

2. Datenverarbeitung bei Bestellungen

Die im Rahmen des Bestellvorgangs erhobenen personenbezogenen Daten verarbeitet und nutzt die Hako GmbH zur Vertragsdurchführung und gibt sie zu diesem Zwecke ggf. an entsprechend beauftragte Dienstleister, wie z.B. Lieferanten (Streckenlieferung), bzw. an mit der Hako GmbH verbundene Unternehmen und/oder an Vertragshändler mit denen die Hako GmbH bestimmte Dienstleistungen oder Produkte gemeinsam betreibt, weiter.

Sollten im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister, oder verbundene Unternehmen weitergegeben werden, so sind diese ebenfalls an die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes/DSGVO und andere gesetzliche Vorschriften gebunden und handeln ausschließlich auf Weisung der Hako GmbH.

3. Werbliche Nutzung von Daten aus dem Bestellprozess

Die Hako GmbH sowie entsprechend beauftragte Dienstleister verwenden Name und Anschrift zur weiteren Information über interessante Produkte, Dienstleistungen und Messeeinladungen. Eine Übermittlung der Daten an Dritte für Werbezwecke erfolgt nicht.

Die Hako GmbH verwenden die im Rahmen der Geschäftsbeziehung anfallenden Bestelldaten zur internen Marktforschung und zur Analyse für Marketingzwecke.

Selbstverständlich können Sie der Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Marktforschung und des Marketings jederzeit widersprechen. Senden Sie hierzu eine entsprechende Mitteilung an: Hako GmbH, Hamburger Str. 209-239, 23843 Bad Oldesloe oder per E-Mail an info@hako.com.

4. Analyse des Nutzungsverhaltens für abonnierte, kostenlose E-Mail-Dienste

Wir sind bestrebt, die E-Mail-Informationen, die wir verschicken, möglichst wertvoll für Sie als Nutzer zu gestalten. Um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte und Angebote, die Sie als wirklich nützlich empfinden, anbieten zu können, werten wir dazu regelmäßig das Nutzungsverhalten unserer E-Mail-Empfänger aus. D.h. zum Beispiel, ob eine E-Mail überhaupt gelesen wurde (Öffnungsverhalten) sowie welche Nachrichten und Angebote gelesen wurden und welche nicht (Klickverhalten). Diese Daten werden ausdrücklich nicht an Dritte weiter gegeben, sondern dienen ausschließlich der Verbesserung der Qualität unserer E-Mails an Sie. Sollten Sie mit dieser Datenerhebung und Auswertung nicht einverstanden sein, können Sie jederzeit mit einer E-Mail an info@hako.com widersprechen.

5. Sichere Übertragung der Daten

Die Hako GmbH trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

6. Kontakt

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der Hako GmbH wenden, der Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht. Schicken Sie in diesen Fällen eine E-Mail an: info@hako.com

7. Geltungsbereich

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Webseiten, die von der Hako GmbH verantwortet werden.

8. Änderungen der Datenschutzerklärung

Die Hako GmbH behält es sich vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, und wird etwaige Änderungen an dieser Stelle bekannt geben.

Unsere Marken