Ride-on-Scrubmaster:

ausgezeichnete ergonomische Lösungen!

 

Um den Anwender maximal zu entlasten, sind die Ride-on-Scrubmaster von Hako als ergonomische, mobile Arbeitsplätze konstruiert. Für ihr rückengerechtes Gesamtmaschinenkonzept wurden sie jetzt mit dem Gütesiegel des Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR) ausgezeichnet. Damit ist Hako der weltweit erste Hersteller, der diese Auszeichnung für seine Scheuersaugmaschinen erhalten hat!

 

Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Gesundheitsbeschwerden am Arbeitsplatz. Neben körperlichem Unwohlsein des Arbeitnehmers spürt auch der Arbeitgeber die Folgen: sinkende Arbeitseffizienz bis hin zur Arbeitsunfähigkeit. Bei der Prävention und Behandlung von Rückenschmerzen sind ergonomisch korrekte Produkte ein wichtiger Faktor. Das Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken e.V. (www.agr-ev.de) ist eine wichtige Entscheidungshilfe beim Kauf rückengerechter Produkte. Eine unabhängige Prüfkommission aus medizinischen und therapeutischen Experten unterschiedlichster Fachrichtungen bewertet dazu, inwieweit die Prüfobjekte die Wirbelsäule entlasten und den Bewegungsapparat stützen. Nur Produkte, die die strengen Prüfungskriterien erfüllen, erhalten das AGR-Gütesiegel – wie der Scrubmaster B75 R, B120 R, B175 R und der neue B260 R.

Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Gesundheitsbeschwerden am Arbeitsplatz. Neben körperlichem Unwohlsein des Arbeitnehmers spürt auch der Arbeitgeber die Folgen: sinkende Arbeitseffizienz bis hin zur Arbeitsunfähigkeit. Bei der Prävention und Behandlung von Rückenschmerzen sind ergonomisch korrekte Produkte ein wichtiger Faktor. Das Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken e.V. (www.agr-ev.de) ist eine wichtige Entscheidungshilfe beim Kauf rückengerechter Produkte.

Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Gesundheitsbeschwerden am Arbeitsplatz. Neben körperlichem Unwohlsein des Arbeitnehmers spürt auch der Arbeitgeber die Folgen: sinkende Arbeitseffizienz bis hin zur Arbeitsunfähigkeit. Bei der Prävention und Behandlung von Rückenschmerzen sind ergonomisch korrekte Produkte ein wichtiger Faktor. Das Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken e.V. (www.agr-ev.de) ist eine wichtige Entscheidungshilfe beim Kauf rückengerechter Produkte. Eine unabhängige Prüfkommission aus medizinischen und therapeutischen Experten unterschiedlichster Fachrichtungen bewertet dazu, inwieweit die Prüfobjekte die Wirbelsäule entlasten und den Bewegungsapparat stützen. Nur Produkte, die die strengen Prüfungskriterien erfüllen, erhalten das AGR-Gütesiegel – wie der Scrubmaster B75 R, B120 R, B175 R und der neue B260 R.

Ergonomisch durchdacht bis ins Detail

Überzeugendes Gesamtmaschinenkonzept: mit übersichtlich angeordneten Bedienelementen, geringem Kraftaufwand für die Bedienung, optimalem Sitzkomfort, ergonomischem Einstieg, Bedienererkennung und cleveren Details für ermüdungsfreies Arbeiten. 

Alles im Griff: Das ergonomische Lenkrad sorgt für optimale Sicht auf alle Bedienelemente – optional mit Lenkhilfe durch einen ergonomischen Lenkradknauf.

Gut eingestellt: Federung, Armlehnen und Rückenlehne des Komfortsitzes lassen sich individuell auf den Anwender einstellen – und somit immer optimal.

Einfache Wartung: Die patentierte, automatische Saugfußreinigung erleichtert tägliche Reinigungsarbeiten an der Maschine. Der Saugfuß kann einfach hochgeklappt werden – ohne aufwendige Demontage.

Schnell ausgewechselt: Der optionale Kehrsaugvorsatz macht mühevolles Vorreinigen überflüssig. Dank Schnellwechselfunktion lässt er sich komfortabel an- oder abkoppeln – und er ist auf eigenen Rollen transportierbar.

Ergonomisch durchdacht auch in der Kommunaltechnik: Optimaler Sitzkomfort, hohe Flexibilität und das einfache werkzeuglose Schnellwechselsystem machen Hako Kehrmaschinen und multifunktionale Lasten- und Geräteträger besonders rückenschonend. Das bestätigt der AGR e.V. mit seinem Gütesiegel.

Back to Top