Ich möchte mehr über das Themawissen.Möchten Sie mehr zum Themawissen?
Dann hinterlassen Sie uns eine Nachricht!Zum Kontaktformular

Für steigende Hygieneansprüche:
Vorbeugen. Reinigen. Desinfizieren.

 

 

Nicht nur in hygienisch sensiblen Bereichen gewinnt das Thema Hygiene immer mehr an Bedeutung. Um die damit verbundenen Anforderungen an die Desinfektion optimal zu erfüllen, lassen sich Scheuersaugmaschinen von Hako mit zusätzlichen Tools ausstatten – für große Flächen ebenso wie für Detailbereiche. So liefern sie nicht nur jederzeit saubere Ergebnisse, sondern leisten auch einen wertvollen Beitrag zur Prävention und Bekämpfung der Übertragung von Krankheitserregern über kontaminierte Flächen.

Die Vorteile der Reinigung und Desinfektion mit Hako:
 

  • Eine Maschine für Reinigung und Desinfektion
  • Einfache Handhabung

  • Lösungen für alle Bereiche: maschinelle Desinfektion über serienmäßiges Bürstendeck und Sprühbalken oder manuell über Handsprühlanze

  • Verbesserte Sauberkeit und Hygiene

  • Flexibilität im Einsatz

  • Hygienisch saubere Maschine: mit antibakterieller Tankausstattung Hako-AntiBac® und guter Zugänglichkeit aller Teile für die Desinfizierung mit Sprühlanze

  • Noch mehr Effizienz im Einsatz mit Hako-AquaControl

Die passende Lösung für alle Bereiche


Ob Böden, Wände, Türklinken oder Griffe: alle Oberflächen, die mit Menschen in Berührung kommen, sind potenzielle Infektionsherde. Hier können Keime, Pilze und Bakterien schnell und ohne Körperkontakt von einer Person auf die nächste übertragen werden. Da jeder Einsatzbereich unterschiedliche Anforderungen an die Reinigung und Desinfektion stellt, bietet Hako optimal angepasste Optionen für die Ausbringung der Desinfektionsmittellösung – bis hin zur Reinigung und Desinfizierung in nur einem Arbeitsschritt.

Walk-behind-Scheuersaugmaschinen – Desinfektion über Chemiebehälter oder Frischwassertank
Ride-on-Scheuersaugmaschinen – Nutzung des Frischwassertanks für Desinfektionsmittellösung
Ride-on-Scheuersaugmaschinen – Chemiebehälter mit Onboard-Dosierung für Desinfektionsmittelkonzentrat oder Reinigungschemie
Ride-on-Scheuersaugmaschinen – Reinigung und Desinfektion in einem Arbeitsgang

Walk-behind-Scheuersaugmaschinen – Desinfektion über Chemiebehälter oder Frischwassertank

 

Für kleinere bis mittlere Flächen z. B. in Schulen, Krankenhäusern und Pflegeheimen sowie in Spa/Sauna und Sporthallen: Die Desinfektionsmittellösung wird über den Chemiebehälter mithilfe der Onboard-Chemiedosierung über Bürstenkopf oder Handsprühlanze ausgebracht. Alternativ kann die Desinfektionsmittellösung auch im Frischwassertank angesetzt werden.

1 Handsprühlanze
2 Bürstendeck für die Reinigung

 

Ride-on-Scheuersaugmaschinen – Nutzung des Frischwassertanks für Desinfektionsmittellösung

 

Nach erfolgter Reinigung wird der Frischwassertank für die angesetzte Desinfektionsmittellösung genutzt. Von dort aus wird diese direkt über den Tellerbürstenkopf, den Sprühbalken oder die Handsprühlanze ausgebracht. Geeignet für große Flächen in Logistik, Lebensmittelverarbeitung etc.

1 Frischwassertank mit angesetzter Desinfektionsmittellösung
2 Bürstendeck für die Desinfektion
3 Sprühbalken für die Desinfektion
4 Handsprühlanze für die Desinfektion

 

Ride-on-Scheuersaugmaschinen – Chemiebehälter mit Onboard-Dosierung für Desinfektionsmittelkonzentrat oder Reinigungschemie

 

Nutzung des Chemiebehälters und der Onboard-Chemiedosierung zur Ausbringung der Frischwasser-Desinfektionsmittellösung. Vorteil: einfacher Wechsel zwischen Reinigung und Desinfektion, da das Frischwasser neutral bleibt. Geeignet für Supermärkte, Autohäuser etc.

1 Frischwasser
2 Bürstendeck für die Reinigung oder Desinfektion
3 Sprühbalken für die Desinfektion
4 Handsprühlanze für die Desinfektion
5 Chemiebehälter für die Desinfektionsmittellösung oder für die Reinigungschemie

 

Ride-on-Scheuersaugmaschinen – Reinigung und Desinfektion in einem Arbeitsgang

 

Für das zeitgleiche Reinigen und Desinfizieren großer Flächen: Die Desinfektionsmittellösung wird aus dem Front-Behälter über den Sprühbalken oder die Handsprühlanze ausgebracht, während der Bürstenkopf die Reinigung des Einsatzbereichs übernimmt. Geeignet für Fertigungsstätten, öffentliche Bereiche und Einrichtungen etc.

1 Frischwasser
2 Bürstendeck für die Reinigung
3 Sprühbalken für die Desinfektion
4 Handsprühlanze für die Desinfektion
5 Chemiebehälter für die Reinigungsmittellösung
6 Front-Behälter für die Desinfektionsmittellösung

 

Hako-AntiBac®: zum Schutz von Mensch und Material

Reinigungstechnik von Hako kann nicht nur zur Desinfektion von Boden- und Oberflächen eingesetzt werden. Auch die Hygiene der Maschine selbst kann verbessert werden: zum Beispiel durch die Ausstattung des Frisch- und Schmutzwassertanks mit Hako-AntiBac®. Die innovative antibakterielle Tankausstattung schützt den Kunststoff und sorgt zusätzlich für eine verringerte Pilz- und Bakterienentwicklung im Tanksystem. So lassen sich hohe Hygieneansprüche in der Maschine mit geringem Reinigungsaufwand wesentlich leichter erfüllen.

Weitere Vorteile von Hako-AntiBac®:
 

  • Verbesserte Hygiene und reduzierte Geruchsentwicklung

  • Mitarbeiterschutz durch verringerten Kontakt mit Mikroorganismen

  • Mehr Umweltschutz und Kostenreduktion durch geringeren Verbrauch von Reinigungsmitteln für die Tankreinigung

  • Verlängerte Lebensdauer des Tanks

  • Serienmäßige Ausstattung beim Scrubmaster B45 CLH, bei allen anderen Modellen optional erhältlich

Hako-AquaControl: für noch mehr Effizienz im Einsatz

Gestiegene Hygieneansprüche erfordern eine noch gründlichere Reinigung – in der gleichen Arbeitszeit. Mit Hako-AquaControl lassen sich im Einsatz bis zu 50 % Wasser und damit vermehrte Unterbrechungen für die Tankentleerung und -befüllung sparen.

 

 

Weitere Vorteile von Hako-AquaControl:
 

  • Automatischer Stopp der Wasserzufuhr bei Maschinenstillstand
  • Jederzeit präzise Dosierung
  • AquaStop®-Wasserhalteringe halten die Reinigungsflotte länger dort, wo sie benötigt wird

Beste Ergebnisse – aber sicher!

 

Die Bürsten von Scheuersaugmaschinen haben bei der Reinigung ständigen Kontakt mit dem Boden – und so auch mit den darauf befindlichen Mikroorganismen. Um seine Gesundheit zu schützen, unterstützt Hako den Bediener mit wichtigen Hinweisen zum sicheren Umgang mit der Maschine bei den täglichen Servicearbeiten:

Back to Top