Ich möchte mehr über das Themawissen.Möchten Sie mehr zum Themawissen?
Dann hinterlassen Sie uns eine Nachricht!Zum Kontaktformular

Heißwasser-Module
 

Für eine besonders effiziente Hochdruckreinigung kann Heißwasser zum Einsatz kommen. Nur: Nicht jedes Reinigungsgerät bietet diese Möglichkeit. Für diese Fälle hat Oertzen spezielle Heißwasser-Module entwickelt, mit denen bestimmte Kaltwasser-Hochdruckreiniger unkompliziert aufgerüstet werden können. Die Module werden einfach zwischen den Reiniger und die Spritzausrüstung gekoppelt und erhitzen das Reinigungswasser ohne Druckverlust.

Heißwasser-Module
 

Für eine besonders effiziente Hochdruckreinigung kann Heißwasser zum Einsatz kommen. Nur: Nicht jedes Reinigungsgerät bietet diese Möglichkeit. Für diese Fälle hat Oertzen spezielle Heißwasser-Module entwickelt, mit denen bestimmte Kaltwasser-Hochdruckreiniger unkompliziert aufgerüstet werden können.

Heißwasser-Module
 

Für eine besonders effiziente Hochdruckreinigung kann Heißwasser zum Einsatz kommen. Nur: Nicht jedes Reinigungsgerät bietet diese Möglichkeit. Für diese Fälle hat Oertzen spezielle Heißwasser-Module entwickelt, mit denen bestimmte Kaltwasser-Hochdruckreiniger unkompliziert aufgerüstet werden können. Die Module werden einfach zwischen den Reiniger und die Spritzausrüstung gekoppelt und erhitzen das Reinigungswasser ohne Druckverlust.

 

 

Großzügige Tanks
 

Die Heißwasser-Module von Oertzen verfügen über 20 Liter fassende Wechselkanister. Dadurch geht der Brennstoff zum Wassererhitzen nicht so schnell aus und auch zeitintensive Reinigungsgänge sind am Stück möglich.

Großzügige Tanks

Die Heißwasser-Module von Oertzen verfügen über 20 Liter fassende Wechselkanister.

Großzügige Tanks

Die Heißwasser-Module von Oertzen verfügen über 20 Liter fassende Wechselkanister. Dadurch geht der Brennstoff zum Wassererhitzen nicht so schnell aus und auch zeitintensive Reinigungsgänge sind am Stück möglich.

 

Mobil dank Radsatz
 

Damit Heißwasser nicht nur schnell, sondern auch überall verfügbar gemacht werden kann, besitzen die Heißwasser-Module von Oertzen fest verbaute Fahrwerke.

OERTZEN Heißwasser-Module

OERTZEN Hotbox 250Heißwasser-Modul:
230 bar Arbeitsdruck, 230 Volt,
150 °C Wassertemperatur,
Fördermenge bis 1.260 l/h
OERTZEN Hotbox 520Heißwasser-Modul:
500 bar Arbeitsdruck, 230 Volt,
150 °C Wassertemperatur,
Fördermenge bis 1.380 l/h
Back to Top