Duales Studium bei Hako:
Ausbildung und Studium kombinieren

 

Möchten Sie Ausbildung und Studium kombinieren? In Kooperation mit der Nordakademie bietet Hako ein duales Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder Betriebswirtschaftslehre an. Weitere duale Studiengänge im technischen Bereich – zum Beispiel Maschinen- oder Fahrzeugbau, Software-Engineering oder aber auch in der Elektrotechnik – können in Kooperation mit anderen Hochschulen absolviert werden.

Bewerben Sie sich bei uns, wenn Sie eine abwechslungsreiche, zukunftsweisende und erfolgreiche Berufsausbildung suchen.
Wir bieten Studienplätze sowohl im kaufmännischen als auch im technischen Bereich.
Wir möchten dazu beitragen, den Anteil von Frauen in technischen Berufen zu erhöhen, und freuen uns daher über Bewerberinnen.


Ihre Basis für eine erfolgreiche Zukunft: das duale Studium


Legen Sie die Basis für Ihre erfolgreiche berufliche Zukunft mit einem dualen Studium bei der Hako GmbH. In Kooperation mit der Nordakademie in Elmshorn können Sie in der Unternehmenszentrale am Standort Bad Oldesloe im Rahmen eines dualen Studiums Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) oder Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.) studieren. Weitere duale Studiengänge im technischen Bereich – zum Beispiel Maschinen- oder Fahrzeugbau, Software-Engineering oder aber auch in der Elektrotechnik – können in Kooperation mit anderen Hochschulen absolviert werden. Verknüpfen Sie wissenschaftliche Theorie mit der Praxis und erhalten Sie neben einem Studium detaillierte Einblicke in die Betriebsabläufe eines Hidden Champion. Mehr Informationen zu den genannten Studiengängen sowie zur Nordakademie finden Sie unter www.nordakademie.de


Wann beginnt das duale Studium?


Das duale Studium beginnt am 1. September eines jeden Kalenderjahres. Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist, dass Sie den Einstellungstest der Nordakademie bestehen. Details dazu finden Sie auf deren Website. Bewerbungen richten Sie bitte (unter Angabe der Referenz "ABK-Dual") an unsere kaufmännische Ausbildungsleiterin Frau Dietke Gruber, vorzugsweise per E-Mail (PDF-Format).

Bewerben Sie sich bei uns, wenn Sie eine abwechslungsreiche, zukunftsweisende und erfolgreiche Berufsausbildung suchen.
Wir bieten Studienplätze sowohl im kaufmännischen als auch im technischen Bereich.
Wir möchten dazu beitragen, den Anteil von Frauen in technischen Berufen zu erhöhen, und freuen uns daher über Bewerberinnen.


Ihre Basis für eine erfolgreiche Zukunft: das duale Studium


Legen Sie die Basis für Ihre erfolgreiche berufliche Zukunft mit einem dualen Studium bei der Hako GmbH. In Kooperation mit der Nordakademie in Elmshorn können Sie in der Unternehmenszentrale am Standort Bad Oldesloe im Rahmen eines dualen Studiums Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) oder Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.) studieren. Weitere duale Studiengänge im technischen Bereich – zum Beispiel Maschinen- oder Fahrzeugbau, Software-Engineering oder aber auch in der Elektrotechnik – können in Kooperation mit anderen Hochschulen absolviert werden. Verknüpfen Sie wissenschaftliche Theorie mit der Praxis und erhalten Sie neben einem Studium detaillierte Einblicke in die Betriebsabläufe eines Hidden Champion. Mehr Informationen zu den genannten Studiengängen sowie zur Nordakademie finden Sie unter www.nordakademie.de


Wann beginnt das duale Studium?


Das duale Studium beginnt am 1. September eines jeden Kalenderjahres. Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist, dass Sie den Einstellungstest der Nordakademie bestehen. Details dazu finden Sie auf deren Website. Bewerbungen richten Sie bitte (unter Angabe der Referenz "ABK-Dual") an unsere kaufmännische Ausbildungsleiterin Frau Dietke Gruber, vorzugsweise per E-Mail (PDF-Format).

Bewerbungen richten Sie bitte (unter Angabe der Referenz "ABK-Dual") an unsere kaufmännische Ausbildungsleiterin Frau Dietke Gruber, vorzugsweise per E-Mail (PDF-Format).


jobs@hako.com


Hako GmbH
Kaufmännische Ausbildung


Frau Dietke Gruber
Hamburger Straße 209-239
23843 Bad Oldesloe

Ausbildung

Studium

Praktika

Stellenangebote

Back to Top